...

Zu Gast beim Podcast: Der Marketing Stratege

Logo

Führung ist erlernbar

Führungskraft ist man nicht, sondern man hat sie

 

Die richtigen Dinge machen und die Dinge richtig machen,

immer und immer wieder aufs Neue.

Erstgespräch buchen!Erzähl mir mehr!

Kennst du diese und ähnliche Probleme?

Hohe Fluktuation

Mitarbeiter:innen finden ihren Platz im System nicht und verabschieden sich vom Unternehmen.

Häufige Konflikte

Mitarbeiter:innen fallen buchstäblich „aus der Rolle“ und streiten auf der persönlichen Ebene.

Steigende Kosten

Unklarheit verlangsamt Prozesse und verhindert erfolgreiche Projekte, wodurch die Kosten explodieren.

Die Antwort: Systemische Führung

Klarheit

Du weißt jederzeit, wo du stehst und kannst den Kurs anpassen.

Struktur

Die Rahmenbedingungen sind klar und ermöglichen Flexibilität.

Effizienz

Jeder kennt seinen Auftrag und kann seinen Beitrag gezielt leisten.

Führung ist erlernbar!

  • Leadership stellt sich die Fragen „Warum?“ und „Was?“.
  • Management kümmert sich um das „Wie, Wann, Wo, Wer?“
  • In leitender Funktion gilt es, beide Aspekte auszubalancieren.
  • Man muss sich auf die jeweiligen Anforderungen einstellen.

Immer und immer wieder aufs Neue.

So arbeiten wir gemeinsam an deinem Anliegen

Termin buchen

Wir vereinbaren einen Termin für ein Orientierungsgespräch und klären Dauer, Rahmenbedingungen und Umfang.

Systemische Diagnose

Wir identifizieren bestehende Problemursachen und erstellen einen Maßnahmenplan zu deren gezielter Behebung.

Systemisches Leitbild

Wir erarbeiten ein systemisches Leitbild und begleiten den Veränderungsprozess bei Bedarf mit punktgenauem Coaching.

Erfolgskontrolle

Anhand klar definierter Kriterien überprüfen wir Fortschritt und Erfolg der gesetzten Maßnahmen und justieren kontinuierlich nach.

Führung ist erlernbar: Systemisches Bewusstsein als Basis für pragmatische Lösungen

  • In einem Systemischen Leitbild vereinen sich unterschiedliche Aspekte des systemischen Denkens zu einem Gesamtbild. Es dient als Fixstern, nach dem sich der Kurs immer wieder an sich ändernde Bedingungen anpassen lässt.
  • Ziel ist es, Klarheit und Verbindlichkeit sicherzustellen und Wachstum nachhaltig und zum Wohl aller Beteiligten und im Sinne des größeren Ganzen zu ermöglichen.
Führung ist erlernbar: Infografik Systemisches Denken

Denken in Ebenen

Der Bezug zum übergeordneten System – als Denken in Ebenen – ermöglicht Klarheit, Ausrichtung und Sinnbezug.

Führung ist erlernbar: Infografik Systemische Leitprinzipien

Systemische Leitprinzipien

Wesentliche, allgegenwärtige Leitprinzipien erschließen Dynamiken und Zusammenhänge innerhalb des Systems und in der Wechselwirkung mit der Systemumwelt.

Führung ist erlernbar: Infografik Systemische Reifeentwicklung

Unternehmerisches Denken

Die Entwicklung einer systemischen Reife der Systemteilnehmer ermöglicht  Wirtschaftlichkeit. Erst ab der Eigenständigkeit wird Verantwortlichkeit möglich.

Der Schlüssel zu unternehmerischem Erfolg liegt in professioneller Führung

  • Niemand wird als Führungskraft geboren, manche bringen Talent mit.
  • Indem wir das Handwerk der Führung erlernen, eröffnen wir uns gänzlich neue Möglichkeiten.
  • Dabei passieren Fehler und die zu Helfern werden, wenn wir genau hinsehen und aus ihnen lernen.
Haltung: Führung ist Dienst am System

Führung ist kein Privileg und sollte nicht als Belohnung oder Beförderung verstanden werden. Sie ist vielmehr ein stetes „Steine aus dem Weg räumen“ und „von hinten anschieben“. Das Ego weicht dabei einer Haltung der Demut , ohne sich klein zu machen.

Handwerk: Führung ist erlernbar

Führung ist Strategie und Taktik, also das Zusammenspiel von Leadership – Warum? Was? – und Management – Wie? Wo? Wann? Wer? etc.
Diese Fertigkeiten sind erlernbar und können durch Übung und Erfahrung verfeinert werden.

Lernkultur: Fehler sind Helfer

Echte Entwicklung wird im Zusammenwirken aller Mitglieder des Systems möglich. Eine lernende Organisation kann dann entstehen, wenn eine fehlerfreundliche Kultur vorgelebt und gefördert wird. Fehler weisen darauf hin, dass noch etwas fehlt.

Rahmen: Kommunikation ist die Basis

Professionelle Kommunikation ist die Trägerrakete, wenn Führung funktionieren soll. Dabei geht es um weit mehr als das Prinzip von Sender und Empfänger, nämlich um verstehen und verstanden werden, Moderation, Präsentation, Konfliktlösung.

Bist du bereit, loszulegen?

 

Sichere dir jetzt einen Termin für dein Erstgespräch.

Kein Risiko: 100% kostenlos und unverbindlich.

Bereit loszulegen

Noch nicht ganz überzeugt?

Gut Ding will Weile haben – Niemand kauft gerne die Katz‘ im Sack.

 

  • Du hast keine aktuellen Themen, möchtest aber mehr über systemische Führung erfahren?
  • Du bist noch unentschlossen und möchtest dir einen Überblick über das weite Feld der systemischen Führung verschaffen?
  • Dann ist mein Newsletter genau das Richtige für dich!

Du hast den Podcast verpasst? Hier geht’s nochmal zu Folge #16

Du hast den Podcast verpasst?
Hier geht's nochmal zu Folge #16

Pin It on Pinterest